Peakventures Filmproduktionen steht für Kameraarbeit im alpinen Gelände sowie Industriefilm und Multivision.
Stefan Fritsche verbindet den Bergführer-Beruf mit der Produktion von Filmen. Von der Entwicklung der Idee bis zum fertigen Film.

Alpine Camera:

Alpine Camera

Die spannendsten Erlebnisse und die schönsten Bilder unserer Natur finden sich nicht dort, wo Straßen und Seilbahnen hinführen. Für beste Aufnahmen in schwierigem Terrain benötigt man die dafür ideale Ausrüstung, Routine im Umgang damit, und es ist notwendig, sich abseits der Wege sicher bewegen zu können.

Das speziell dafür ausgewählte Equipment ermöglicht verlässliches und professionelles Arbeiten, auch in herausfordernden Situationen.
Stefan Fritsches Erfahrungen als Kameramann im alpinen und hochalpinen Raum reichen von den heimischen Bergen bis zu den Gipfelgraten des Mount Everest.

Industriefilm:

Industriefilm

Zeitungsinserate und Außenwerbung alleine reichen in der heutigen Zeit nicht mehr aus, um ein Unternehmen adäquat zu präsentieren. Ob es das Interesse an Ihren Produkten, Ihrer Dienstleistung oder einer offenen Stelle ist - das erste Bild vermitteln Medien wie Internet und TV. Dieser Umstand ermöglicht es, gezielt auf Merkmale, Qualitäten, Vorzüge und Besonderheiten hinzuweisen.

Ein Werbe-, Image- oder Produktfilm bietet interessierten Personen die optimale Möglichkeit, bequem und ohne Aufwand das zu erfahren, was Sie ihnen aufzeigen wollen.

Multivision:

Multivision

Für fesselnde Multivisionsvorträge ist neben den Geschichten, den Abenteuern und dem Erlebten vor allem die Qualität der Präsentation ausschlaggebend.

Peakventures Filmproduktionen bearbeitet Ihr Bild-, Film- und Tonmaterial, digitalisiert analoge Aufnahmen und gestaltet den Vortrag nach Ihren Vorstellungen. Animationen und eine effektvolle Musikuntermalung verstärken die Wirkung der Bilder.
Die Steuerung der Präsentation wird individuell programmiert und Ihren Wünschen angepasst.

Technik:

Technik

Bei der Ausrüstung setzt Peakventures Filmproduktionen auf Qualität und die ideale Abstimmung der einzelnen Komponenten. Für Bild, Ton und die Arbeit am Schnittplatz kommt hochwertige Technik zum Einsatz.

Gerade bei Dreharbeiten im alpinen Raum ist optimales Equipment unerlässlich. Die hier verwendeten DSLR-Kameras gewährleistet eine hohe Bildqualität und flexibles Arbeiten in anspruchsvollem Gelände.

Die Vogelperspektive ist bei Projekten in der Vertikalen und in beeindruckenden Landschaften nicht mehr wegzudenken. Flugaufnahmen erstellen wir mit Hilfe von Drohnen, natürlich mit der Genehmigung der Austro Control für die Einsatzgebiete I und II (unbesiedelt).

Facebook Button
Twitter Button
Homepage Bergführer